07.05.2017 BW-Cup (Finale für Junioren) in Nebringen

In Gäufelden-Nebringen fand der 2. Lauf des BW-Cups für die Schüler im Kunstradsport statt. Vom RSV Wendlingen nahmen 2 Sportler teil. Malina Patzelt gelang eine gute Kür, die nur durch 2 kleine Fehler getrübt wurde. Mit neuer persönlicher Bestleistung von 71,43 Punkten erreichte sie einen guten 5. Platz bei den Schülerinnen U13. Bei Raphael, der bei den Schülern U13 startete, lief es leider nicht so gut. Nachdem ihm auch im 2. Anlauf ein Übergang nicht gelang, musste er hohe Abzüge in Kauf nehmen und erreichte mit 61,81 Punkten gerade noch den 3. Rang.