05.04.2009 Kreismeisterschaft Schüler + 1. Kreispokal in Neuhausen

 

Neuhausen war am Sonntag Austragungsort der Schülerkreismeisterschaften im Kunstradfahren. Der RSV Wendlingen nahm in 5 Disziplinen teil und war vier mal erfolgreich.

Lara Aldinger zeigte im 1erKunstfahren der Schülerinnen B eine fehlerfreie Kür und verbesserte dadurch ihre persönliche Bestleistung auf 55,05 Punkte. Damit konnte sie sich überraschend vor Madeleine Haug aus Bonlanden auf dem 1. Platz behaupten.

Lukas Kayko musste einem zweitägigen Lehrgang in Tailfingen Tribut zollen und blieb nicht ganz fehlerfrei, trotzdem wurde er unangefochten bereits zum 5. Mal in Serie
Kreismeister bei den Schülern A. Linda-Maria Cavallo und Vivien Schnepp starteten im Zweierkunstfahren der Schülerinnen B. Mit einem sicheren 5-Minuten-Vortrag konnten sie ihre persönliche Bestleistung auf 51,10 Punkte steigern und ihren Kreismeistertitel vom Vorjahr verteidigen.

Am Nachmittag fuhren die Schülerinnen C, mit 19 gemeldeten Sportlern, das größte Starterfeld des Tages. Chantal Tossel konnte sich von den Wendlinger Youngstern am besten verkaufen und wurde mit 21,43 Punkten 9. vor ihrer Vereinskameradin Mara Riedel, die knapp dahinter Platz 10 belegte. Die jüngste im Wendlinger Team, die 5-jährige Evelyn Tossel, fuhr sich mit einer fehlerfreien Kür auf den 13. Rang vor.

Bei den Schülerinnen A war Rebecca Bender die letzte Fahrerin des RSV Wendlingen. Mit 76,47 Punkten siegte sie in Abwesenheit ihrer größten Konkurrentin, Saskia Schlecht aus Bonlanden, unangefochten vor Marina Steingräber, ebenfalls Bonlanden.

Außer den jüngsten Fahrerinnen bei den C-Schülerinnen konnten sich alle Wendlinger Sportler nicht nur für die Bezirks- sondern auch gleich für die Württ.Meisterschaft qualifizieren. Der nächste Kunstradwettkampf findet am 18.4.09 in der Sporthalle im Grund in Wendlingen statt. Beim Junior-Masters-Finale werden die Fahrkarten zur Deutschen Meisterschaft und zur Junioren-Europameisterschaft vergeben.