06.02.2011 Kreismeisterschaft Jun. + Akt. in Oberesslingen

Für die Junioren und Elite wurde mit der Kreismeisterschaft der erste offizielle Wettkampf der neuen Saison ausgetragen.

Vom RSV Wendlingen waren mit Moritz Herbst und Lukas Kayko gleich 2 Sportler im Einerkunstfahren der Junioren am Start.

Lukas Kayko begann seine Kür gut. Bei der Lenkerdrehung musste er allerdings vom Rad. Dadurch verunsichert kam es noch zu 2 Folgefehlern die auch Zeit kosteten, so dass er die letzte Übung nicht mehr in die Zeit bekam. Mit 117,91 Punkte blieb er unter seinen Möglichkeiten. Sein Vereinskamerad Moritz Herbst, der 3 Jahre älter ist, zeigte ihm als nächster Starter wie es sein sollte. Er begann mit dem Sattel-Lenkerhandstand, danach gleich den Sprung vom Sattel zum Lenker und die Lenkerdrehung, alles ohne Fehler. Beim Drehsprung musste er zwar auch vom Rad, fing sich aber sofort wieder und setzte seine Kür konzentriert fort. Mit 166,39 ausgefahrenen Punkten blieb er nur knapp unter seiner persönlichen Bestleistung und wurde verdient Kreismeister vor Lukas Kayko.