07.02.2010 Bezirksmeisterschaft Jun.+Akt. in Pleidelsheim

Die Bezirksmeisterschaften für Junioren und Aktive im Kunstradfahren wurden in der viel zu kleinen Festhalle in Pleidelsheim ausgetragen. Unter den beengten Verhältnissen litten die Leistungen der Sportler.

Trotzdem konnten sich Carla und Henriette Hochdorfer mit neuer Jahresbestleistung von 122,17 Punkten den Titel im Zweierkunstfahren der Frauen sichern. Moritz Herbst kam mit den Verhältnissen nicht so gut zurecht. Nach mehreren Bodenberührungen kam er im Einerkunstfahren der Junioren nur auf 146,39 Punkte und damit Platz 2 hinter Philipp Kränzle vom RSV Erlenbach (164,11). Daniela Müller startete im Einerkunstfahren der Frauen. Trotz einigen Unsicherheiten zwischen den Übungen erreichte sie 81,10 Punkte und damit Platz 6. Mona Schorer, im großen Feld der Einer-Juniorinnen, fuhr eine achtbare Kür, die mit 94,31 Punkten belohnt wurde. Damit belegte sie den undankbaren 4. Platz. Rebecca Bender musste wegen einer Erkrankung auf den Start verzichten.

Alle Wendlinger Sportler qualifizierten sich für die Baden-Württ. Meisterschaft. Für die Junioren findet diese am 7.3.10 in Ludwigsburg Pattonville statt. Die Aktiven dagegen müssen erst am 25.7.10 in Unterweissach wieder an den Start.