14.05.2011 Länderkampf Junioren D - AUT in Unterweissach

Als Vorbereitung auf die Junioren-Europameisterschaft finden jedes Jahr zwei Länderkämpfe (gegen die Schweiz und gegen Österreich) statt.

Am vergangenen Samstag wurde in Unterweissach der Länderkampf gegen Österreich ausgetragen. Moritz Herbst vom RSV Wendlingen hatte nochmals neue Elemente in seine Kür eingebaut und konnte diese perfekt zeigen. Am Ende bekam er 178,44 Punkte zugesprochen. Diese bedeuteten für Moritz einen neuen Weltrekord in der Juniorenklasse.

Auch Viola Brand vom ausrichtenden RSV Unterweissach und die Vierermannschaft des BDR konnten einen neuen Weltrekord aufstellen. Insgesamt gewann das deutsche Team den Länderkampf mit 29 : 16 Punkten gegen Österreich.