17.04.2011 Kreismeisterschaft Schüler in Kemnat

Die Schüler-Kreismeisterschaften im Kunstradfahren wurden am vergangenen Sonntag in Kemnat durchgeführt. Vom RSV Wendlingen hatten sich 12 Sportler dafür qualifiziert. Leider hatte sich Lara Aldinger einige Tage zuvor verletzt und musste auf ihren Start verzichten. Damit war bei den Schülerinnen A der Weg frei für Vanessa Knoll, die mit 40,30 Punkten nicht nur den Titel holte, sondern sich gleichzeitig für die Bezirksmeisterschaft qualifizierte.

Gleich 5 junge Sportler vom RSVW waren bei den C-Schülern am Start. Christos Papadopoulos sicherte sich Platz 3, obwohl er mit dem Zeitlimit nicht zurechtkam. Überraschend schaffte Hermann Klein Platz 4 vor seinen Vereinskameraden Enian Fetahi auf Platz 5, Alexander Weber auf Platz 6 und Lucas Stock auf Platz 7.

Auch bei den Schülerinnen C war der RSVW mit 5 Fahrerinnen vertreten. Linnea Härtel verbesserte ihre pers. Bestleistung auf 39,01 Punkte und kam damit auf einen guten 4. Platz. Johanna Koch belegte Platz 6 und Mara Riedel kam auf den 8. Rang. Die beiden Jüngsten im Wendlinger Team, Alexandra Georgiadis und Chiara Stock belegten die Plätze 12 und 13.

Außer Vanessa Knoll haben sich auch Linnea Härtel, Johanna Koch, Mara Riedel, Christos Papadopoulos und Hermann Klein für die Bezirksmeisterschaft qualfiziert.