21.04.2013 BW-Cup-Finale in Denkendorf

Das Juniorenfinale des Baden-Württemberg-Cup im Kunstradfahren wurde am vergangenen Sonntag in Denkendorf ausgetragen. Lukas Kayko vom RSV Wendlingen fuhr mit einer fehlerfreien Kür zu einer neuen persönlichen Bestleistung von 146,04 Punkten. Er kam damit im Einerkunstfahren der Junioren auf den 3. Platz in der Tageswertung und erreichte mit 422,57 Punkten den gleichen Rang in der Gesamtwertung. Tim Kühnle vom RV Magstadt holte sich mit 155 Punkten den Tages- und mit 461,69 Punkten den Gesamtsieg jeweils vor Sebastian Zähringer vom RV Unteribental (150,87 / 456,27). Lara Aldinger und Linda-Maria Cavallo fuhren im Zweierkunstfahren der Juniorinnen ebenfalls eine persönliche Bestleistung von 81,22 Punkten heraus. Sie belegten damit bei ihrem letzten Start in dieser Saison einen guten 6. Rang. Teresa Fröschle und Nina Stapf vom ausrichtenden RKV Denkendorf sicherten sich überlegen den Sieg in dieser Disziplin, sowohl in der Tageswertung mit 121,95 als auch in der Gesamtwertung mit 385,42 Punkten. Platz 2 ging an Ronja Ehring und Josephine Klein vom RSV Unterweissach (102,52 / 322,45) vor Anne Bantle und Jennifer Kühne aus Empfingen (98,22 / 310,23). Im Zweierkunstfahren der Junioren siegten Moritz Straub und Yannick Schlecht vom RV Bonlanden mit 137,41 Punkten in der Tageswertung, in der Gesamtwertung mussten sie mit Platz 3 vorlieb nehmen, da sie krankheitshalber nicht an allen Wettkämpfen teilnehmen konnten. Der Gesamtsieg ging mit 402,05 Punkten an Patrick Tisch und Jessica Beuttler vom RV Magstadt, die mit 131,70 Punkten Platz 2 in der Tageswertung belegten. Max Hanselmann und Sea Schefold vom RV Öhringen erreichten mit 115,06 Punkten Platz 3 in der Tages- und Platz 2 in der Gesamtwertung. An Kathrin Hartenbauer vom RV Magstadt führte bei den Einer-Juniorinnen kein Weg vorbei. Mit 161,15 Punkten in der Tageswertung siegte sie ebenso souverän wie mit 482,69 Punkten in der Gesamtwertung. Auf Platz 2 fuhr Lena Günther vom RV Nufringen (156,15 / 450,02) vor Iris Schwarzhaupt von Sportkultur Stuttgart (151,95 / 446.01).

Saisonfinale für Lukas Kayko ist die Deutsche Juniorenmeisterschaft am 27.4.13 in Nufringen.