21.09.2013 2. German-Masters in Kirchdorf

Kirchdorf an der Iller war Austragungsort des 2. German Masters im Kunstradfahren. Dabei geht es um die begehrten jeweils 2 Plätze pro Disziplin für die Weltmeisterschaft im November in Basel. Zusätzlich gilt die erste Wertung als Qualifikation für die Nationalmannschaft 2014. Moritz Herbst zeigte eine fehlerfreie Kür, die mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 183,81 Punkten belohnt wurde. Damit erreichte er Platz 4 und verpasste das Finale der besten 3 nur knapp. Stattdessen fuhr er in der Zwischenrunde seine 2. Wertung und steigerte sich nochmals auf 184,01 Punkte. Nächstes Wochenende geht es bereits mit dem Deutschland-Cup, dem Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft weiter.