27.01.2008 Kreismeisterschaft Junioren und Elite

In Kemnat wurde die Kreismeisterschaft für Junioren und Elite ausgefahren. Der RSV Wendlingen war mit 5 Sportlern vertreten.

Carla und Henriette Hochdorfer verteidigten ihren Vorjahrestitel im Zweierkunstfahren der Juniorinnen. Mit einer fehlerfreien Kür deklassierten sie ihre Konkurrentinnen aus Neuhausen.

Moritz Herbst hatte einen 3-tägigen Lehrgang in Albstadt in den Beinen, trotzdem zeigte er eine sehr ruhig und konzentriert vorgetragene Kür, die ihm in seinem ersten Juniorenjahr gleich wieder den Kreismeistertitel einbrachte. Mona Schorer, ebenfalls im ersten Juniorenjahr, musste zwar einmal kurz den Boden berühren, blieb aber trotzdem deutlich auf Platz 1. Daniela Müller blieb unter ihren Möglichkeiten und kam daher auf Platz 2 hinter Lea Krämer aus Bonlanden.

Alle Wendlinger Sportler haben sich bereits für die Bezirks- und Württ. Meisterschaft qualifiziert. Am kommenden Wochenende starten die Kunstfahrer des RSV W beim Altbacher Hallenwanderpokal.