19.04.2008 Junioren-Länderkampf Österreich - Deutschland - Schweiz

In Bregenz wurde am vergangenen Samstag, als Vorbereitung auf die Junioren-Europameisterschaft, ein Junioren-Länderkampf zwischen den EM-Sportlern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgetragen. Im Zweierkunstfahren der Juniorinnen starteten die Wendlingerinnen Carla und Henriette Hochdorfer für das deutsche Team. Mit einer fast fehlerfreien Kür, die mit 126,80 Punkten bewertet wurde, stellten sie einen neuen Weltrekord im Juniorenbereich auf und siegten vor Schmid/Hammerschmidt aus der Schweiz. Platz 3 belegten Puhr/Gasser aus Österreich. Wie überlegen das deutsche Team agierte, zeigt der Endstand des Länderkampfs mit 45 Punkten für Deutschland, 19 für die Schweiz und 17 für Österreich.

Damit scheinen die Wendlinger Sportlerinnen bestens gerüstet für ihren ersten EM-Auftritt, der dieses Jahr am 2.5.08 in Bazenheid/Schweiz stattfindet.