20.04.2008 Württ. Schülermeisterschaften in Unterweissach

Bei der Württ. Schülermeisterschaft im Kunstradfahren, die am vergangenen Sonntag in Unterweissach ausgetragen wurden, konnte sich der RSV Wendlingen 2 Titel sichern.

Bianca Stolz siegte in der Schülerinnenklasse B mit 92,57 Punkten und deutlichem Vorsprung vor der zweitplatzierten Vanessa Günther aus Nufringen. Lukas Kayko konnte bei den Schülern B bereits seinen dritten Württ. Meistertitel in Folge einfahren. Er siegte mit 97,05 Punkten vor Tim Kühnle aus Magstadt. In der Schülerklasse A belegte Rebecca Bender mit einer guten Leistung Platz 10. Bei den Schülerinnen C war der RSV Wendlingen gleich mit 3 Sportlerinnen vertreten. In dem mit 22 Fahrerinnen sehr großen Starterfeld lagen nur wenige Punkte zwischen Platz 8 und 21. Vivien Schnepp belegte mit 45,20 Punkten einen sehr guten 11. Platz, knapp vor ihrer Vereinskameradin Lara Aldinger, die als 12. auf 44,89 Punkte kam. Linda-Maria Cavallo dagegen hatte etwas Pech - obwohl sie mit 41,14 Punkten nur knapp hinter ihren Vereinskameradinnen lag, blieb ihr nur Platz 21 in der Ergebnisliste. Im Zweierkunstfahren der Schülerinnen lief es dafür um so besser. Mit 34,33 Punkten belegte Linda-Maria Cavallo zusammen mit ihrer Partnerin Vivien Schnepp Platz 2 hinter Fröschle/Stapf aus Denkendorf.

Bianca Stolz und Lukas Kayko konnten sich durch ihre Leistungen für die Deutsche Schülermeisterschaft in Gutach/Schwarzwald qualifizieren.

Am kommenden Wochenende treten die Wendlinger Junioren in Worms bei den Deutschen Titelkämpfen an.