4-Tages-Tour

4-Tages-Tour Vaihingen/Enz-Rosswag

vom 25. bis 28. Mai 2017

Tages- und Radtourenprogramm (vorläufig):

Mittwoch, 24. Mai

Abends:
Gepäckabgabe. Der RSV transportiert das Gepäck im Vereinsanhänger der Stadt Wendlingen zum Hotel und am Sonntag wieder zurück.

 

Donnerstag, 25. Mai

Anfahrt mit dem Fahrrad:
Wir starten in Wendlingen an der Lauterschule. Abfahrt ist um 9 Uhr.
Die Fahrstrecke nach Vaihingen/Enz-Rosswag führt über Denkendorf - Plieningen - Flughafen - Echterdingen - Leinfelden - Unteraichen - Möhringen - S-Vaihingen - Leonberg - Gebersheim - Eberdingen - Enzweihingen - Vaihingen/Enz - Rosswag
ca. 72 km - hügelig
Am Abend findet in Rosswag ein Weinfest statt. Wir kehren Abends auf dem Fest ein. Deshalb findet an diesem Abend kein festes Abendessen statt.

 

Freitag, 26. Mai

Pforzheim - Neuenbürg
Wir fahren (fast ausschließlich) an der Enz entlang. Über Mühlacker - Niefern - Pforzheim geht es nach Neuenbürg.
Am Ende von Neuenbürg - etwas oberhalb ist das Besucherbergwerk „Frischglück“, das ehemalige „Königlich Württembergische Eisenerzbergwerk. Nach kurzer Stärkung nehmen wir an einer ca. 1-stündigen Führung durch das ehemalige Bergwerk teil. Da im Bergwerk konstant eine Temperatur von +8°C herrscht, wird warme Kleidung dringend empfohlen. Umhang und Helm werden gestellt.
Zurück geht es auf dem nahezu gleichen Weg.
ca. 84 km - bis Neuenbürg flach bis leicht ansteigend, vor dem Bergwerk 2,5 km Steigung - Rückweg bergab bis flach.
Abendessen gemeinsam im Hotel. 3-Gänge-Menü (incl).

 

Samstag, 27. Mai

Stromberg - Maulbronn
Am heutigen Tag radeln wir über Vaihingen/Enz - Sersheim - Sachsenheim - Hohenhaslach - Spielberg nach Häfnerhaslach. Hier ist Mittagseinkehr geplant. Nachmittags haben wir einen Anstieg, bevor wir über Zaisersweiher nach Maulbronn fahren. Hier ist eine Pause zum besichtigen des Unseco-Welterbes eingeplant. Zurück geht es über Lienzingen - Mühlacker nach Rosswag.
ca. 70 km - hügelig
Abendessen reserviert im Hotel nach "kleiner Karte" (nicht incl.) oder nach vorheriger Abmeldung im Ort.

 

Sonntag, 28. Mai

Heimfahrt mit dem Fahrrad
Wir verabschieden uns vom Hotel und fahren über Vaihingen/Enz - Enzweihingen - Pulverdingen - Markgrönigen - Schwieberdingen - Münchingen - Korntal - Zuffenhausen. Hier ist Mittagseinkehr geplant. Weiter über Feuerbach - Rosensteinpark - Bad-Cannstatt - Untertürkheim - Esslingen - Plochingen zurück nach Wendlingen.
ca. 67 km - flach bis hügelig, mit wenigen längeren Anstiegen
Ausklang der Tour im Wendlinger Schützenhaus.

 

Anmeldung:

ab Bildernachmittag, 20. November 2016 bei

Roland Schwarz
Moltkestraße 16
73257 Köngen 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Es zählt der Eingang der Anmeldung. Die Anmeldung ist erst mit Eingang der Anzahlung wirksam.

Historie 4-Tages-Touren

  • 1991: Bayreuth - Hof - Markneukirchen
  • 1992: Chemnitz - Geyer - Markneukirchen
  • 1993: Wendlingen - Steinheim - Murrhardt - Schwäbisch Hall - Wendlingen
  • 1994: Kipfenberg, Altmühltal
  • 1995: Würzburg - Taubertal - Dinkelsbühl - Aalen - Schwäbisch Gmünd - Wendlingen
  • 1996: Füssen - Landsberg - Augsburg - Meitingen - Ulm - Wendlingen
  • 1997: Wendlingen - Bartolomä
  • 1998: Wendlingen - Albstadt-Tailfingen
  • 1999: Hillesheim, Eifel
  • 2000: Bayreuth - Hof - Markneukirchen - Eger - Arzberg
  • 2001: Nordschwarzwald
  • 2002: Oberschwaben - Bad Buchau
  • 2003: Mainfranken
  • 2004: Millstatt am See (Kärnten)
  • 2005: Altötting
  • 2006: Konstanz (Bodensee)
  • 2007: Rödental
  • 2008: Breisach
  • 2009: Großbottwar
  • 2010: Kandel (Südpfalz)
  • 2011: Oberkirch
  • 2012: Sigmaringen
  • 2013: Laimering
  • 2014: Besigheim
  • 2015: Ingelheim am Rhein
  • 2016: Bad Wörishofen