Trainingsbetrieb kann wieder aufgenommen werden!

„Back to Indoor-Cycling“
Das Kunstrad- und Radball-Training darf wieder starten!
Nach monatelanger Pause kann nach den Öffnungsschritten nun das
Training in der Halle Im Speck, unter Berücksichtigung des RSV
Hygienekonzepts, wieder aufgenommen werden. Das Trainer-Team freut sich
und wünscht den Sportler*innen einen guten Start und viel Spaß auf dem
Rad.

Aktuelle Corona- Regeln
Was muss ich beachten – in Kürze:
Das Hygienekonzept des RSV Wendlingen für den Trainingsbetrieb in der
Sporthalle.
Die allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln.
Das Tragen einer medizinischen Maske abseits des Sportbetriebs in der
Sporthalle.
Die maximale Gruppengröße.
Es erfolgt eine Teilnehmerdokumentation.
Personen mit typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus
haben Zutritt- und Teilnahmeverbot.
Ein tagesaktueller Corona-Schnelltest (max.. 24 Stunden alt) oder ein
Nachweis einer vollständigen Impfung gegen das Coronavirus (14 Tage
nach der letzten Impfung) oder ein Genesenennachweis einer
überstandenen Infektion mit dem Coronavirus (mind. 28 Tage, frühestens
6 Monate) ist zur Teilnahme am Training erforderlich.

Menü